Funktionelle und elegante Herrenmode

Einer der wesentlichen Stile in der Männermode ist der, der seinen Ursprung in Großbritannien hat. Die britische Mode entstand als Reaktion auf die Bedingungen vor Ort, die bei den Unterhaltungen bedeutender Persönlichkeiten herrschten. Anzüge für nebliges und kaltes Wetter, die sich an der Reit- und Jagdmode orientierten, wurden auch für Adelige, die an privaten Unterhaltungen teilnahmen, zu einem Zeichen von Eleganz. Diese Mode sollte funktional und gleichzeitig konservativ und elegant sein.
Moderne Vertreter des englischen Stils sind britische Aristokraten und Berühmtheiten. Männer aus aller Welt schätzen jedoch seine konservativen, traditionellen Lösungen. Die heutige Mode des englischen Stils ist vor allem auf die Rückkehr von Karos aller Art zurückzuführen. Werfen wir einen Blick auf den Einfluss des englischen Stils auf die heutige Mode und welche Schmuckstücke jeder elegante Gentleman in seiner Sammlung haben sollte.
Der englische Stil ist perfekt für das Herbst-Styling, obwohl er auch bei Frühjahr-Sommer-Outfits immer beliebter wird. Seine charakteristischen Farben sind Braun- und Beigetöne, Khaki und Olivgrün. Typisch für den englischen Stil sind Tweed und Wollstoffe. Was die Muster betrifft, so gibt es schottische Karos, Shetland-Muster, Karos, Fischgräten und Karos. Chino-Hosen, gekrempelte Jeans und sogar Reithosen dominieren die Alltagskleidung. Lagenweise Kleidung ist beliebt. Hosen werden mit Strickjacken oder Karowesten kombiniert. Dekorative und warme Schals werden um den Hals getragen. Styling-Verschlüsse sind Helme und stylische Handschuhe mit Cut-Outs. Trotz der vielen Schichten und Accessoires lenkt die Kleidung im englischen Stil nicht vom Gesamtbild ab.
Die Deckschichten sind dem britischen Stil zuzuordnen. Dazu gehören klassische Mäntel wie der Diplomat, der Ulster oder der zweireihige Mantel. Eine praktische Lösung für legere Situationen sind Faltmäntel, die jede Reise begleiten können, da sie eine Kombination aus Praktikabilität und klassischem Schnitt sind.
Auch die Herren-Salonmode greift auf englische Traditionen zurück. Britische Kleidung soll sich durch außergewöhnliche Schneiderkunst auszeichnen. Bevorzugt werden Zweireiher mit zarten Texturen in Brauntönen. Beliebt sind auch Clubanzüge oder so genannte Coordinated Suits, die vor allem in Business Casual und Smart Casual eine Rolle spielen.
Männer, die auf der Suche nach etwas Neuem sind, können mit der umfangreichen Marke Lavard viele Outfits kreieren. Die Marke ist vor allem für hochwertige klassische Winter- und Übergangsmäntel bekannt. In den Ausstellungsräumen finden Sie Wintermäntel vom Typ Diplomat oder „British warm“. Sie sind in den klassischen Farben Grau, Graphit und Marineblau gehalten und aus strapazierfähigen und natürlichen Materialien gefertigt. Sie werden sowohl eleganten Männern als auch Männern, die Wert auf Funktionalität legen, ins Auge fallen. Für elegante Herren bieten wir zweireihige Nadelstreifenanzüge oder dezent karierte Anzüge, die in Kombination mit Oxfords ein traditionelles formelles Outfit ergeben. Fans von geschmackvollen Accessoires werden sich sicherlich für die Angebote von Lavard interessieren – Lederschuhe, Tweedmanschetten, Schals und gemusterte Kissenbezüge. Finden Sie heraus, wie Lavard Ihre Garderobe verändern kann, und nutzen Sie die attraktiven Angebote im Online-Shop! BUSINESS KLEIDER LAVARD